Aktuell

Atelier


Unter PerlRose vereint sich mein kreatives Schaffen.

Hier sind meine PerlenSchmuck-Kreationen und auch meine freiberuflichen grafischen Ambitionen zu verfolgen.
Als studierte Grafikdesignerin bin ich seit 2002 freiberuflich für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen tätig.
Dem PerlenSchmuck bin ich seit 2012 verfallen.

Wer sich darüber ein Bild machen möchte, ist herzlich eingeladen, auf den Seiten herumzustöbern oder im Atelier bei einem persönlichen Gespräch Näheres zu erfahren.
Viel Vergnügen – ich freue mich auf Sie | euch . . .

Ihre | eure PerlRose
oder folgen Sie mir auf . . .

perlrose auf facebook

Öffnungszeiten

dienstags 16 – 19 Uhr
mittwochs 16 – 19 Uhr
. . .   und natürlich sind Termine nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Termine

Offene Stunde | jeden ersten Mittwoch im Monat 18 – 19 Uhr

Tag der Offenen Tür |  1. April 2017 von 14 – 18 Uhr

 

PerlenSchmuck

Schmuck mochte ich schon immer gerne.
Welche Frau mag ihn nicht . . . ?

Meine Liebe für Perlen jeglicher Art entdeckte ich mit meiner Tochter. Was mit Saatperlen und Bicones, zu kleinen Armbändern verarbeitet, begann, hat sich zu einer richtigen Leidenschaft ausgewachsen. Ich liebe es, Perlen jeder Form zu weben, aufzuziehen oder zu Soutache-Schmuck zu verarbeiten.

Am liebsten arbeite ich mit japanischen kleinen und kleinsten Glasperlen, weil sie unheimlich genau und akkurat gearbeitet sind, eine sehr große Farben- und Formenvielfalt bieten und ich Japan einfach klasse finde.
Auch tschechische Perlen kommen zum Einsatz und weisen eine gute Qualität auf. Ein bisschen Glitzer muss auch gerne sein, damit Frau glänzen kann . . .

es gibt so viele Möglichkeiten – paradiesische Einblicke auf den folgenden Seiten . . .